BLOG 2017 (Reste)

Das Meiste wird irgendwann gelöscht, manchmal in die Themen-Blogs verräumt

Missing Files


Löschungen/Verschiebungen 2019 ff








Die meisten bei -2° unter Wolken, manche bei +8.5°, bis Mittag bei +13°

Irgendwo auf einer Reise erworben und mit Kerzenlaternen verfeinert

'



Zwei Fotos auf der Fotoblogseite eingefügt: Atlanta 10/2010

Irgendwie ist diese Fotoseite "verloren" gegangen. Jetzt wieder gefunden:

ED Bauernhofmuseum 10/2011 (auch Kadri!)

Da muss ich immer an Zimbabwe denken...:

Foto ist von 2014. Söder wird 2018 Bayerns neuer Ministerpräsident.

Leserfoto in der TZ München gestern: Mei is des schee...
Musste ich sofort an meine Märklin vor 55 Jahren denken.

NIKOLOZUG, fährt zwischen Holzkirchen und Tegernsee, vor dem Ort Schaftlach:

Das obige Bild hab ich nicht aus der gedruckten Zeitung sondern gegoogelt. In der Zeitung sieht man keinen Kirchturm, der ist weg geschnitten! Dafür hab ich mir erlaubt, links die Diesel-Lok weg zu schneiden. Die Geschmäcker sind eben verschieden...

Das Ding begeistert jedes Mal, heute sogar in Action

...aber sonst gehts uns gut!

...ist im Vergleich zum Rest der Welt total primitiv und das mit voller Absicht: Es ist ziemlich egal, ob man das Endgerät hochkant oder quer hält und auch auf einem iPhone kann man relativ bequem lesen. Die Bilder erscheinen dann trotzdem nicht als Mini-Briefmarken. Im Hochformat wird automatisch die ganze Breite genutzt, im Querformat wird die Breite automatisch begrenzt, damit die Anzahl Textzeilen zum bequemen Lesen reicht und die Bilder ohne Scrollen als Ganzes sichtbar sind.

Die Machart mit Bild und Text daneben hab ich mir wieder abgewöhnt, weil ich es nicht mag, dass der Text je nach Endgerät mal neben oder unter dem Bild ist.

Ausserdem, zugegeben will ich es möglichst einfach haben. "Selten" steigere ich mich gerne in die Technik rein, aber dann nur noch Copy Paste.

Ist schon eine halbe Ewigkeit lange her, dass ich einem MCU-Modul eine Funktion eingehaucht habe. Beginnen tut es immer mit Blinkenlassen einer Led:

PYBOARD:

Entgegen dem Rest der Welt habe ich es mit einem IPAD geschafft, mit Hilfe des RAVPower Filehub Plus WD-03. Was heisst "geschafft" ? Ist ganz simpel, nur macht es sonst keiner. Alle anderen benutzen einen PC, nur ich nicht...

Bild per Mail von Monika, keine Ahnung woher sie das hat, aber ich erkenne mich selber, Mutti und der Fahrer kann ja nur Vati sein, auch wenn ich ihn so nicht mehr erkennen würde.

(Der Rotstich kommt durch meine Nachbearbeitung)

Screencopy aus letzter Reisefotoseite: Bridge of Flowers in Shelburne Falls

(html-Ansicht direkt im Texteditor vom iPad)

Einstige Spielerei erweitert mit dem TAUPUNKT

Wasser g/m3 aus RelF und Temperatur
Annäherungs-Formel für -35..+35° und normalen Boden-Luftdruck

Click Button oder Return

REL.FEUCHTE %   TEMPERATUR °C       g/m3   TP °C

Erschreckend:
Wenn man das Kellerfenster auch bei sommerlichem Gewitterschauer offen lässt, dann gibt es schon bei nur ein paar GradC kälteren Stellen an den Wänden "fließendes Wasser"...




Mit Texteditor für html/Javascript geht vieles schneller als mit dem Taschenrechner:
Das Drumherum kopiert man natürlich einfach nur um.
Effektiv übrig zu tun bleibt nur der Berechnungsausdruck.

function RUN()
{
 RF   = parseFloat(form1.RF.value.replace(",","."));
 TE   = parseFloat(form1.TE.value.replace(",","."));
 AF   = 13.2471*Math.pow(Math.E,17.67*TE/(TE+243.5))*RF/(273.15+TE);
 TP   = Math.pow(RF/100,1/8.02) * (109.8+TE) -109.8;
 form1.AF.value = AF.toFixed(1);
 form1.TP.value = TP.toFixed(1);
}

An deutsche Zimmerbeschreibungen muss ich mich erst wieder gewöhnen.
HOTEL ZUR BRÜCKE in Drolshagen.
Die Bettgröße ist nicht in Erfahrung zu bringen. Sagenhaft...

Ein Weckradio für 3,99€ ist natürlich wahnsinnig wichtig, denn wer hat heutzutage schon ein Smartphone ? Diese Lachnummer ist immerhin identisch mit USA/GB/IRL...

Obergäriger Doppelbock mit 12% Alc,
nach 0,33L brauchst du entweder gutes Essen oder einen Mittagsschlaf...

Hoeneß dahoam: Echt nicht schlecht, zur Freude "aller" im Tal!


Zwecks Schnellzugriff bei Wieder-Interesse:

Falls es eine Mobil Website gibt, dann diese (Iphone)

München Zentrum

Hofbräuhaus

Augustiner Klosterwirt (Dom Westseite)

Zum Augustiner (Neuhauserstr.27)

Andechser am Dom (Dom Südostseite)

Schneider Weisses Bräuhaus (Im Tal 7)

Donisl

Beim Sedlmayr

Der Pschorr

Zum Spöckmeier (Rosenstr.9, Traditionswirtshaus seit 1450, Paulaner)

München sonst

Alter Wirt München Ramersdorf (Aribonenstraße 6)

Aumeister (Englischer Garten, Restaurant und Biergarten)

Ausserhalb München

Klostergasthof Andechs (Am heiligen Berg bei Andechs)

Kugler Alm (Gasthaus und Biergarten, Oberhaching)

Airbräu (MUC)

Brasserie Dostojewskij (Erding, Lange Zeile 27)

Hofkücherl (Forstinning, bester Kaiserschmarrn...)

Wirtshaus im Oberbräu (Markt Schwaben)

Gaststätte zum Brückenwirt (Pullach, an der Isar)

Klosterbräustüberl Reutberg (Sachsenkam)

Bartewirt Kreuzstrasse (vermutlich anderer Inhaber)

Ideen

Wenn es unbedingt wieder ein anderes Restaurant sein muss...

Wirtshaus Ayingers (Platzl. Speisekarte gefällt)

Pfistermühle, Zwickl, Der Stadtwirt, Zum Alten Markt, Dallmayr, Augustiner Am Platzl, Zum Franziskaner:
Sind eher nix!

KLOSTER ANDECHS, von uns im Osten nach Westen ca 75km.







Von der Fahrt an sich gibt es leider keine Fotos, seltsamerweise haben wir nur in USA/GB/IRL Lust zum Fotografieren von schönsten Landschaften und Fahrstrecken (...)

(Besitzer von Carson Ridge Luxury Cabins, USA/WA am Columbia River)

Mittagessen im ANDECHSER AM DOM, München

Es gibt noch ein Abschieds-Selfie mit allen vieren (auch Monika) vor dem Lokal, vielleicht findet es noch den Weg zu mir...

Private Notiz(Zeitung) von Januar hierher verschoben:

München:

In nur 40 Minuten produzierten die Sylvester-Raketen mehr
Feinstaub als der gesamte Verkehr in zwei Monaten ausstößt.

ALLES ist RELATIV...

Jetzt hätte es doch fast extrem genervt: Beim neuesten Ipad (Pro 10,5") hat sich praktisch täglich die WLAN-Verbindung verabschiedet und dummerweise habe ich es immer genau dann bemerkt, wenn irgendwas wichtiges funktionieren sollte. Zum Beispiel mitten im Online Banking, beim Wertpapierhandel, bei Amazonbestellung, beim Raufladen zum Server. Wenn ich jetzt nicht irre, dann ist es beim bloßen Herumgoogeln etc noch nicht passiert. Auch auf der Reise ist es schon passiert, aber natürlich hab ich dem diversen AP die Schuld gegeben. Jetzt hat es sich aber auch zuhause zunehmend häufiger gezeigt.

Alle anderen IOS Geräte funktionieren einwandfrei, kein einziger Abbruch. Vier Ipads und ein Iphone einwandfrei, nur dieses eine Ipad Pro 10,5" nervt.

Mit der IOS Version hat es also nix zu tun.

Reset hilft fast immer bei jedem Scheisseffekt, aber hier nicht.

LÖSUNG GEFUNDEN (hoffentlich bleibt es so...)

Seit Flugmodus=Ein und nur WLAN=Ein noch kein Abbruch!

Unsere Wohnzimmerwand am Morgen, wenn die Sonne heraus kommt und tief genug steht

Das Schauspiel dauerte nicht mal eine Minute lange...

Ganz schön lange ist es schon wieder her...



Am Sudelfeld noch ein schöner Endsommertag. Einige Modellflieger waren da, aber keine Thermik...

Für die meisten Fotos reicht das IPHONE und stimmen hundertprozentig auch die Daten für Aufnahmezeitpunkt und Location, ohne dass man sich irgendwie drum kümmern müsste!

Der Home-Button tut mir ja leid, ein Wunder dass er die Vieldrückerei überhaupt jahrelange aushält...

Stattdessen könnte man auch einfach WISCHEN:

Vier Finger auflegen (wie am Flughafen..) und ein bisschen nach oben wischen, hey super!

Man muss es üben, ich zumindest...

Ich bin nach wie vor zufrieden mit der Entscheidung, dass wir uns daran nicht beteiligt haben (kein Anschluss, keine Umrüstung der Heizungsanlage).

Mein Hauptkritikpunkt war und ist immer noch, dass die Großverbraucher Mengenrabatte erhalten, auf Kosten der Energiesparer.

In den letzten 5 Jahren haben wir gegenüber der Geothermie (Afk GmbH) ca 2300€ nur an Verbrauchskosten eingespart, dazu haben wir uns die Anschlusskosten und den Umbau der Heizung gespart, das sind nochmal ca 15000€.

Natürlich brauchen wir früher oder später auch mal eine neue Heizung, aber von den Kosten darf man eigentlich nur den Brenner ansetzen. Alles andere wie Boiler, Pumpen, Ventile und eine Steuerung braucht es auch mit Geothermie. Der Boiler verkalkt auch mit Wärme aus der Geothermie...

Was mich richtig ärgert, ist der HYPE um die Geothermie und der riesige Investitionsaufwand, obwohl nicht einmal 6%(!) der Nennleistung durch die Geothermie gedeckt sind. Auf gut deutsch gesagt werden die Bürger komplett verarscht!

Die knapp 6% bzw ca 6 MW aus der Geothermie reichen gerade noch für Warmwasser im Sommer und sobald die ersten Raumheizkörper aufgedreht werden, müssen die ÖL-Brenner zünden! Kein Wunder, dass man das bei der ganzen Schaumschlägerei weitgehend verheimlicht.

Soeben lief die letzte Boeing 747 vom Band!

Hab ich rein zufällig gesehen beim Herumsurfen zu den Flugzeugtypen unserer Reise nach Boston. In Presse/TV ging es an mir vorbei.

Stückzahlen

Seit dem Jungfernflug 1969 wurden 1500 Stück gebaut, wobei nur noch 747-400 (seit 1988) und neueste 747-800 (seit 2011) in Betrieb sind. Fast 700 Stück 747-400 wurden gebaut, davon sind nur noch 250 in Betrieb. Vom Nachfolger 747-800 wurden nur 135 Stück gebaut, 2/3 davon für Cargo und nur "lächerlich wenige" 45 Stück für Passagierflug! Davon hat alleine LH 19 Stück, BA hat keine.

British Airways hat gepokert und gewonnen!

BA ist die einzige Airline, welche ihre 747-400 mit neuen Sitzen modernisiert hat, alle anderen Airlines haben ihre 747-400 in Wüsten abgestellt bzw verschrottet! BA hätte da ihr eigenes Konzept, welches auch sehr plausibel ist und etwas Glück gehört auch dazu: Denn schließlich konnte man vor zig Jahren nicht sicher wissen, dass Kerosin so billig bleiben wird. Die 747 der BA sind schon längst abgeschrieben und werden auf Volumenstrecken mit höchster Auslastung betrieben, das rechnet sich bestens, trotz höherem Spritverbrauch als mit modernen zweistrahligen Fliegern. Falls das Kerosin zu teuer werden sollte, lässt man die 747 einfach stehen. Mit neu angeschafften Flugzeugen geht das nicht, diese müssen "um jeden Preis" fliegen!

Trotzdem geht es auch bei BA rasch dahin mit dem Abbau der einst 57 Stück 747-400, sind heute nur noch 36 in Betrieb und spätestens 2023 wird am LHR keine 747 mehr zu sehen sein! Das macht schon ein bisschen wehmütig, wenn man öfters damit geflogen ist und die JUMBO am LHR aufgereiht an der Tränke und aus allen Blickwinkeln gesehen hat. Interessant auch: BA sagt, dass es den Kunden gar nichts ausmacht, mit den alten Königinnen zu fliegen, ganz im Gegenteil sogar! Dem stimmen wir voll zu!

Geht nur für Standardbriefe (max 20g) innerhalb Deutschland:

Eine SMS an 22122 schreiben mit dem Text: BRIEF
Dann kommt binnen ein paar Sekunden eine SMS zurück mit 12-stelliger Zahl.
Diesen Code statt Marke kleben auf den Brief schreiben, fertig!

Beispiel:


      1 2 3 4
      
      5 6 7 8
      
      9 0 1 2

Der Preis von 1,10 € wird vom Mobilfunkkonto abgebucht.

Ggfs googeln: dhl handyporto

(Car Show in Camberley, Reise 2017GB2, Foto dort nicht enthalten)

Zwei iPads mit dem gleichen Bild nebeneinander gelegt und fotografiert:

(abends, bei Led-Kaltlicht)

Links das neue iPad 10,5" Pro mit aktiver automatischer Anpassung vom Backlight, rechts das jahrelang gewohnte iPad Air. Das Ideal liegt irgendwo dazwischen (...)

Bei FOTOS spiele ich normalerweise nicht mit den Farben herum. Wenn vielleicht doch mal, dann muss ich mir zuerst überlegen, auf welchem iPad ich das tun möchte.

Beim Suchen nach Bildern finde ich das nicht, aber viel anderes...

Seit einigen Jahren und heute ist unser Stromverbrauch nur noch bei ca 4.5 kWh/Tag, vor 15 Jahren waren es sogar mal 12-15 kWh/Tag. Sogar in den 80ern in der 1,5 Zimmer Wohnung war der Stromverbrauch höher als heute im viermal größeren Reihenhaus.

Meiohmei, der elektronische Zähler von YELLO damals und mit Internet! Das hat sich wirklich "gelohnt": Durch den günstigeren Nebenzeitstrom haben wir so an die 1-2€/Monat gespart, "sagenhaft"! Dabei hatten aber Elektronischer Zähler samt Funkmodem zum Router einen Eigenverbrauch von ca 10kWh/Monat! Wirklich gespart wurde also gar nix, ganz im Gegenteil sogar.

Sammlung von aufgeschnappten Vokabeln/Redewendungen im Wechsel einer Art Diaschau:

Die Seite/Machart ist steinalt, leider schaue ich selber viel zu selten hin. Aber wenn, dann bringt es wirklich was. Gelegentlich nehme ich meine Notizen dort auf und räume etwas herum, dabei lerne ich selber am Besten...

DE-EN

Wie bitte ? Ich war die letzten 15 Jahre tatsächlich mal in einem offenen Gewässer schwimmen ??? Da hätte ich jede Wette verloren. Tatsächlich: Auf der Boston-Reise 2012 im Lake Winnipesaukee, Carry Beach nähe Wolfeboro. (muss ich noch auf Google Map schauen, wo diese Beach überhaupt ist, Wolfeboro finde ich blind, aber an diese Beach kann ich mich echt nimmer erinnern...).

Ok, aber erinnern kann mich trotzdem nimmer:

Monika hat dem Eisenwippvogel vorsichtshalber einen Schal verpasst...

Aufnahmen von Monika mit A77

Da fehlt auch nimmer viel... (170726-17:00)

Echtzeit-Bild: (ggfs Browser Reload)


Weitere Webcams:


Webcam München Isar/Flaucher

FAULHABER:
Neue Wicklungstechnik für Bürstenlose DC-Kleinstmotore, D 20mm! Einzeln gewickelte Segmente werden dann zusammen gesteckt. Durch möglichst viel Kupfer auf kleinstem Raum hoher Wirkungsgrad bis 34.000 UpM

Firma Faulhaber ist mir seit ca 50 Jahren ein Begriff, als Modellbauservos noch über 20 Stunden Ferienjobarbeit gekostet haben. Deren Micromotore waren auch damals schon ein technisches Wunder. Heute 1800 Mitarbeiter weltweit!

Das Geilste ist die Landung...

Das Original-Filmchen ist .MPG und mit IOS nicht direkt abspielbar. Zwar eine gute NAS/SMB taugliche Player-App gefunden (PlayerXtreme) aber ich wollte es dann doch zu .MOV konvertieren und das geht mit der App iConv recht gut, es "ruckelt" nicht. Die Bildqualität war auch beim .MPG schon sehr bescheiden. Aber 5,5 Minuten mit nur 71 MB sagt ja eigentlich alles. Auf .MOV konvertiert sind es 112 MB.

Bixler_Bodenstart.mov (5:35 mit 112 MB)

GOOGLE Übersetzer in Google Maps bei einer Restaurant-Rezension EN zu DE.

Englisches Original:
The diner is no longer there
Google Übersetzung:
Das Abendessen ist nicht mehr da

Gemeint hat der Mensch, dass das 59 DINER am Hwy 2 abgebrannt und nicht mehr da ist.

Übrigens:
Seit Juni ist "das Abendessen" wieder da !!
(59 Diner wieder aufgebaut und geöffnet)

Erinnerung an November 2015 im 59 Diner:
🎥 Filmschnippsel (moniwofa-video.tumblr.com)

(Am schönsten mit Kopfhörer...)

Hofbräu und Schneider Weisse in PETALUMA (Reise 1704 SEA)

(Experiment/Training für Bild im Bild mit App Filterstormneue)


Wobei es mit HTML nicht nur zehnmal schneller geht sondern auch genau zu dem Ergebnis führt, wie ich es eigentlich haben wollte:

170722 Problem Container-Höhe ist gelöst! Haupt Image nicht relative! OK!

Bei Durchsicht einiger 1704SEA Fotos haben mich hier die schiefen Gebäudefronten wirklich gestört.

Eigentlich kostet die Korrektur keine zehn Sekunden, nur dran denken müsste ich.

Die Bauträger von Wohngebäuden für 2500-3200 neue Bürger bis 2030 "beschenken" uns mit 86 Millionen Euro. So wird das tatsächlich kommuniziert...

webpagetest.org ist vor allem für Webseitenmacher nützlich, aber auch für andere!

Zum Beispiel sieht man da, dass beim Aufruf von tz.de (Startseite vom Münchner Boulevard Käseblatt) sagenhafte 6 Megabytes übertragen werden und man bei 5 Mbps eine halbe Minute Geduld braucht, bis alles zu sehen ist. Glücklicherweise fängt man oben an zu lesen und nicht unten, sonst wäre es nicht auszuhalten...

Aber MOBIL kann es echt teuer werden! Da wird man mit Werbung zugeschissen und zahlt man das Porto auch noch selber. Schön blöd...

Mit webpagetest.org bin ich heute drauf gekommen, dass auch diese meine eigene Blogseite zumindest für Erstbesucher unerträglich geworden ist (nix im Cache), 8.6 MB und fast 15 Sekunden Ladezeit, das ist zuviel. Drum habe ich sogleich die Aufteilung bewerkstelligt.

Das Protokoll von webpagetest.org ist echt fantastisch. So habe ich unter anderem auch gesehen, dass die ersten 10-20 Bilder fast zeitgleich übertragen werden (ist ja logisch, kommt man mit etwas Resthirn auch selber drauf, aber im Alter braucht es einen Fusstritt zum Sortieren der verbliebenen grauen Zellen: Es werden ja "mehrere" Kanäle aufgespannt). Lerneffekt: So inetwa bis 10 Bilder und insgesamt 1-2 Megabytes ist die Sache optimal, geht man dem Besucher nicht auf die Nerven.

webpagetest.org arbeitet mit 5 Mbps, das klingt relativ wenig. Evtl kann man es anders einstellen. Andererseits ergibt es bei 5-10 parallelen Portbedienungen eine Summenrate vom 25-50 Mbps und viel mehr können die meisten privaten WLAN samt VDSL und Router gar nicht, dazu noch der TCP/IP-Overhead. Drum sind die defaultmäßigen 5 Mbps eine sehr gute Wahl für ein realistisches Ergebnis.

Laut tierarzt-muenchen.de können Igel bis zu 15-16 Jahre alt werden!

Falls wir mal Nachwuchs mitkriegen, ist das Futter im ersten Winter enorm wichtig. Vor Straßenverkehr, Dachsen und frei laufenden Hunden wären unsere Igel im Gärtchen ziemlich geschützt, aber sie werden ja wahrscheinlich auch herum streunen.

Schade um die schönen Video-Schnippsel auf Reisen etc, wenn man sie nie wieder sieht.

Die Aufzählung über das was effektiv dann doch nicht praktikabel ist, spare ich mir hier. Stattdessen nur die LÖSUNG: Ein MOBILER WEBSERVER für sagenhafte 31 € !!!

Einziger Haken: Man muss ihn ggfs erst einschalten...

Erste umkopierte Filmchen: video.htm

Naheliegend wäre die Nutzung unserer NAS-Festplatte (Western Digital 1TB), mittlerweile steinalt, läuft aber immer noch bestens. Aber Webserver ist für das Ding ein Fremdwort. Auch bei neuesten Geräten für 150-500€ weiß man nicht so genau, ob es damit geht.

[ USB1/VIDEO/2017BOS ]

Und wie er doch da steht, unser Schutzengel Nummer Eins (unweit auch Mount Adams, Mount Rainier, Mount Helens). Screencopy heute 170711. Unsere Webcam-Seite mit den Favorite Links

Implantierte HUFEISEN und sogar mit Öffnung nach oben, damit das Glück hineinfallen kann.

Das ist wohl die Halterung für die Kunstlinse. Unglaublich: Durch einen Schlitz mit nur 2mm Länge werden Halterung und Linse mit Durchmesser 12.5mm eingeschoben !!

Nachkontrolle bei unserem Augenarzt

Vor unserem Gartentürl, wir erwarten jeden Moment den Baubeginn von FÜNF Mehrgeschoss Wohnhäusern, aber so lange noch kein Bauzaun aufgestellt ist, wird es wohl noch dauern.

Welcher Witzbold Monikas Firma in Google Maps verewigt hat ?

Dass der Acker "demnächst" bebaut wird, hat uns der Makler 1989(!) gesagt, aber glücklicherweise dauert in Kirchheim alles ein bisschen länger. Auch ein neues Rathaus und ein neues Ortszentrum Kirchheim Heimstetten wird schon seit über 30(!) Jahren geplant (...)

Bild forwarded von Monika. Dank meinem Alzheimer ist mir gestern gar nicht eingefallen, warum die US-Börsen heute geschlossen sind.

Schade, dass wir nicht drüben sind. Egal wo, July 4th ist überall ein Erlebnis.

USA ist anders. Das folgende Bild wäre in DE völlig undenkbarer Kitsch, das würde nicht einmal als Emblem für den Oktoberfest Masskrug durchgehen, geschweige für den Nationalfeiertag.

Nächsten Mittwochnachmittag kommt Wolfgang wieder mal in den Genuss eines Femtosekundenlasers. Eine Femtosekunde ist eine Millionstel Nansosekunde.

Extremst kurze Strahlungsimpulse!

Zur "Verdampfung" der menschlichen Linse braucht es hohe Leistung, aber um das gesunde Gewebe drumherum nicht zu erhitzen, muss der Impuls extrem kurz sein.

Ein Elektroniker kann sich ja mit Nanosekunden noch etwas vorstellen, aber Femtosekunden ?

Zur Relation ist mir eine Eselsbrücke eingefallen:

Licht braucht auf den 400.000km vom Mond bis zur Erde ca 1.3 Sekunden lange, durch ein dünnstes menschliches Haar 0.04mm auf dieser Strecke ca 130 Femtosekunden.


1.3 s * 40e-6 m / 400e6 m = 0.13e-12 s = 130e-15 s = 130 fs

Also "eigentlich" wollte ich mal das horizontale Scrollen von Bildern testen...

Man kennt das ja...

Trotz Sonntag und Kaiserwetter und Pfingstferien nur zwei Floße in 90 Minuten gesehen.

Von früher kennen wir das anders, da waren mindestens drei Musikkapellen gleichzeitig zu hören...


Beim Augenarzt (jetzt kommt das andere Auge unter den Laser..), heisser Ofen seiner mithelfenden Frau.

Blöd ist irgendwie, dass man sich die wirklich spassigen Autos erst dann aus der Portokasse bezahlen kann, wenn man das reaktionsschnelle Fahren komplett verlernt hat und es altersbedingt auch nicht mehr lernen kann.

Naja, die wirkliche Wahrheit ist wohl, dass sich die Vernunft zusehr sperrt, gefährlich zu fahren. Gelegentlich nur beim Beschleunigen ein bisschen die Sau raus lassen, das ist mir zu wenig Nutzen für eine doppelt so teure, unkomfortabel gefederte Rennsemmel mit Rally Streifen.


Noch nie war es einfacher, Geld an mich zu senden: paypal.me/Wolfgang1955

Nur noch Betrag eingeben, Sendetaste, Fertig! Nach 3 Sekunden ist das Geld bei mir.

Mit Paypal kann man inzwischen sogar Mietwagen und Flugtickets bezahlen. Überweisungen sind fürchterlich umständlich und fehlerträchtig bei der Eingabe, Kreditkarten lehnen viele Consumer ab. Mit IBAN und Co haben sich die Banken ihr eigenes Grab geschaufelt. Das große Jammern wird beginnen, wenn es irgendwann mit Guthaben wieder Positivzinsen gibt. Online Einkäufe mit Überweisung lehne ich strikt ab, das ist mir wirklich zu blöd. Entweder Paypal oder Kreditkarte oder gar nicht, basta!


BLOG Aktuelle Hauptseite